20.01.2019 - 14:02 Uhr
MarktredwitzOberpfalz

Verkehrsunfälle bei Schneeglätte

von Externer BeitragProfil

Zu schnell unterwegs war ein 18-jähriger Autofahrer aus dem Landkreis Lichtenfels. Der junge Mann kam Freitagfrüh bei Schneeglätte auf der B 303 bei Marktredwitz nach links von der Fahrbahn ab und richtete an einem Verkehrszeichen Schaden von 800 Euro an.

Ebenfalls nicht angepasste Geschwindigkeit bei Schneeglätte war die Ursache eines Verkehrsunfalls Freitagnachmittag auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Lorenzreuth und Korbersdorf. Eine 31-Jährige aus Marktredwitz kam nach links von der Fahrbahn ab, beschädigte zwei Schneestäbe und fuhr in den Graben. Ihr Pkw musste abgeschleppt werden. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 6200 Euro.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.