15.02.2019 - 11:52 Uhr
MehlmeiselOberpfalz

Beschlüsse der Gemeinderäte

In der vergangenen Gemeinderatssitzung in Mehlmeisel haben die Gremiumsmitglieder viele Beschlüsse bekannt.

von Gisela KuhbandnerProfil

Seniorenbeauftragter

Alexander Pscherer wurde zum Seniorenbeauftragten bestellt. Er hatte das Amt auch bis zum Ausscheiden aus dem Gemeinderat inne.

Feuerwehrkommandant

Der Gemeinderat bestätigte den wiedergewählten Kommandanten der Feuerwehr Mehlmeisel, Matthias Kraus.

Skiwoche

Gemeinderat Johannes Pscherer (FW) bedankte sich – auch als Elternbeiratsvorsitzender der Grundschule Fichtelberg-Mehlmeisel – bei allen Beteiligten für das gute Gelingen der Skiwoche. Günther Daubner (CSU) schlug hinsichtlich der Kosten vor, dass künftige Skiwochen an einem Ort stattfinden sollten.

Bauantrag

Grünes Licht bekam ein Bauantrag auf Erweiterung einer Betriebs- und Lagerhalle in der Liftstraße.

Netzanschluss

Die Gemeinde Mehlmeisel hat Verträge zu einigen Netzanschlussänderungen am Skilift genehmigt. Der Grund ist, dass die Stromversorgung anders geregelt werden muss.

Neue Computer

Die Räte haben beschlossen, vorbehaltlich der Haushaltsgenehmigung, neue Computer für das Rathaus anzuschaffen. Gründe sind das Alter der Rechner, das Supportende von Windows 7 und die dann nicht mehr gegebene Kompatibilität mit einigen Fachverfahren. Die alten Computer können von anderen gemeindlichen Einrichtungen mit weniger Einsatz genutzt werden sowie zur Kommunalwahl 2020, bei der ebenfalls Rechner benötigt werden. Des Weiteren werden die Datenbankhaltung in 2019 geändert, weitere Softwareveränderungen im Finanzplan ab 2020 eingestellt und nach Möglichkeit umgesetzt.

Infopavillon

Der Gemeinderat hat die Errichtung eines vom Naturpark Fichtelgebirge mit 75 Prozent geförderten Infopavillons am Naturparkeingang an der „Alten Holzwolle“ abgelehnt, weil er gerne einen anderen Standort möchte. Des Weiteren wären Kosten für Parkplätze und Sicherungsmaßnahmen von der Gemeinde zu tragen. Grund für den Standort „Alte Holzwolle“ war, dass das Areal nachgenutzt werden muss. Der Infopavillon wäre eine Möglichkeit gewesen

Gemeinsamer Ausbau

Beschlossen hat das Gremium, dass bei der neuen Ortsmitte Mehlmeisel in der Neugrüner Straße der Kanal,- Wasser- und Straßenbau zusammen erfolgen soll.

Mitfahrerbänke

Zudem haben sich die Räte dafür ausgesprochen, Mitfahrerbänke in der Erlebnisregion zu unterstützen. Einzelheiten zu dem Projekt werden demnächst mit den übrigen Ochsenkopfgemeinden angegangen.

Stabilisierungshilfe

Beschlossen wurde außerdem, das Haushaltskonsolidierungskonzept fortzuschreiben und auch im Jahr 2019 einen Antrag auf Stabilisierungshilfe zu stellen.

Schlammleitung

Der Auftrag zur Erneuerung der defekten Schlammleitung in der Kläranlage wurde an die Firma Glaser Metallbau aus Mehlmeisel vergeben.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.