Ortsumgehung Mertenberg fast fertig

Für Mertenberg bricht eine neue Ära an: Nach über eineinhalbjähriger Bauzeit ist die Ortsumgehung fertiggestellt. Endlich herrscht Ruhe im Dorf.

Mertenberg mit der neuen Ortsumgehung.
von Uli Piehler Kontakt Profil

"Die Arbeiten sind so weit vorangeschritten, dass wir die Straße bereits ab dem kommenden Wochenende für den Verkehr freigeben können", erklärt Bauoberrat Stefan Noll vom Staatlichen Bauamt. Es soll auch noch einen Termin für eine offizielle Feier geben. Die Ortsumgehung der Staatsstraße 2399 war viele Jahre hinweg geplant worden. Immer noch ist ein kleiner Teil östlich von Freudenberg nicht ausgebaut und es fehlt nach wir vor der Ausbau zwischen Lintach und Raigering. Für die Lücke östlich Freudenberg besteht laut Noll Baurecht. Mit den Arbeiten hier soll im kommenden Jahr begonnen werden. "Hinsichtlich des dringend erneuerungsbedürftigen Abschnittes zwischen Lintach und Raigering sind trotz intensivster Bemühungen zwei Grunderwerbsfälle noch nicht lösbar gewesen", sagt Noll. Daher lässt das Staatliche Bauamt jetzt Planfeststellungsunterlagen erarbeiten, um notfalls über ein „straßenrechtliches Planfeststellungsverfahren“ an die benötigten Grundstücksteile zu gelangen.

Für Sie empfohlen

 

Aktuell und Wissenswert

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.