27.10.2020 - 11:28 Uhr
Michldorf bei LeuchtenbergOberpfalz

Allerheiligen in Michldorf und Irchenrieth

von Autor GRMProfil

Für Allerheiligen hat die Pfarrei Michldorf eine geänderte Regelung geplant. Um 14 Uhr ist in der Pfarrkirche in Michldorf eine Gedenkfeier für die Verstorbenen seit dem letztjährigen Allerheiligen. Daran sollen in erster Linie die Angehörigen dieser Verstorbenen teilnehmen. Falls in der Kirche noch Platz ist, wird dies über Außenlautsprecher bekanntgegeben. Diese Gedenkfeier wird auch über Lautsprecher ins Freie übertragen.

Der anschließende Friedhofsgang mit der sonst üblichen Gräbersegnung entfällt. Sie wird später durchgeführt. Im Friedhofsbereich ist auf Abstand zu achten. Das Tragen eines Mund- und Nasen-Schutzes ist an diesem Tag verpflichtend.

In der kalten Jahreszeit kann während der Gottesdienste die Umluftheizung nicht eingeschaltet werden. Die Pfarrei weist deshalb darauf hin, sich für die Gottesdienste entsprechend warm zu kleiden. Auch sollten die Gottesdienstbesucher beim Singen den Mund-Nasenschutz tragen.

Für Sie empfohlen

 

 

 

Videos aus der Region

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.