17.02.2020 - 13:54 Uhr
Mimbach bei HahnbachOberpfalz

Dorfgemeinschaft Mimbach-Mausdorf erneuert sich

Die Dorfgemeinschaft Mimbach-Mausdorf vollzieht einen weiteren Generationswechsel im Vorstand. Verdiente Führungskräfte verabschieden sich, neue rücken nach.

Die Dorfgemeinschaft Mimbach-Mausdorf hat einen neuen Vorstand (von links): Manfred Prifling, Martin Siegert, Simone Dotzler, Manuela Mattner, Dominik Wendl, Anita Mattner, Thomas Urbanek, Vorsitzender Heribert Urbanek, Marina Prechtl, Tania Ehbauer, Sascha Hentschke, Christian Koppitz, Johannes List, Bianca David und Zweiter Bürgermeister Georg Götz.
von Externer BeitragProfil

Kein Platz blieb frei bei der Jahreshauptversammlung im örtlichen Feuerwehrhaus. Überrascht vom großen Interesse der Mitglieder und angefeuert von tosendem Applaus trug Vorsitzender Heribert Urbanek beschwingt seine Rückschau in Bildern vor und sprach die vielfältigen Unternehmungen des vergangenen Jahres an.

Er erwähnte unter anderem die Beteiligung am Hahnbacher Faschingszug, einen gemütlichen Nachmittag, die Radtour, das Weinfest und das Ferienbasteln. Der Höhepunkt des Vereinsjahrs war die Kirwa. Zum Jahresausklang wurde der Dorfadvent gefeiert.

Schriftführerin Karola David ergänzte weitere Aktivitäten wie Geburtstagsbesuche und Arbeitseinsätze. Kassenverwalterin Anita Mattner konnte, trotz einiger Sonderausgaben für Fasching und Kirwa, eine positive Bilanz ziehen.

Bei den Neuwahlen des Vorstands trat Vorsitzender Heribert Urbanek wieder an und konnte 100 Prozent Zustimmung für sich und seine Arbeit verbuchen. Der bisherige Zweite Vorsitzende Anton Kohl zog sich nach 24 Jahren aktiver Vereinsarbeit als Kassier und Vorsitzender zurück. "Es war eine schöne Zeit, mit Freunden aktiv das Dorfleben zu gestalten. Es ist Zeit junge Leute ran zu lassen", sagte Kohl. Urbanek würdigte dessen Tatkraft, Ausdauer und den Elan. Sascha Hentschke folgt ihm als neuer Zweiter Vorsitzender nach.

Auch die langjährige Schriftführerin Karola David machte nach 22 Jahren ihren Posten frei. Neben der Schriftführertätigkeit bereitete sie die Geburtstagsgeschenke vor, und auch einige Kirwatätigkeiten lagen in ihrer Verantwortung. Als ihre Nachfolgerin konnte Simone Dotzler gewonnen werden. Neue Jugendwartin ist Bianca David. Auch Karlheinz Urbanek wurde nach zehn Jahren Besitzer aus dem Vorstand verabschiedet.

In ihren Grußworten dankten Bürgermeister Bernhard Lindner und Kulturausschussvorsitzender Georg Götz der aktiven Dorfgemeinschaft für ihr Engagement zur Bereicherung des Lebens im Ort.

Info:

Der Vorstand

Vorsitzender: Heribert Urbanek

Stellvertreter: Sascha Hentschke

Kassenverwalterin: Anita Mattner

Schriftführerin: Simone Dotzler

Jugendvertreterin: Bianca David

Beisitzer: Tanja Ehbauer, Johannes List, Thomas Urbanek, Marina Prechtl, Manuela Mattner, Maria Hentschke, Manfred Prifling, Martin Siegert, Dominik Wendl und Christian Koppitz

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.