05.10.2020 - 13:37 Uhr
MitterteichOberpfalz

27 Paare aus drei Pfarreien feiern Ehejubiläum in Mitterteich

Mit einem musikalischen Kaffeetrinken im Josefsheim begannen am Samstagnachmittag die Feierlichkeiten für die Ehejubilare der Pfarreiengemeinschaft Mitterteich-Steinmühle-Leonberg.
von Josef RosnerProfil

Die Pfarreiengemeinschaft Mitterteich-Steinmühle-Leonberg hatte am Samstag wieder Paare eingeladen, die seit 25, 40, 50, 60 und 65 Jahren verheiratet sind. Im Saal des Josefsheims stand zunächst ein musikalisches Kaffeetrinken auf dem Programm, wobei die Jubilare diesmal wegen der Corona-Pandemie mit ausreichend Abstand zueinander Platz nahmen. Es gab Kaffee und selbst gebackene Kuchen und Torten, für Unterhaltung sorgte neben dem gut gelaunten Stadtpfarrer Anton Witt Zoiglmusiker Reiner Artmann mit seiner Steirischen. Pfarrgemeinderatssprecherin Helga Weiß und ihr Team kümmerten sich um das leibliche Wohl der Gäste.

Am frühen Abend fand ein Dank- und Festgottesdienst mit Pfarrer Witt in der Stadtpfarrkirche St. Jakob statt. Im Anschluss erhielten die 27 anwesenden Paare jeweils eine ganz persönliche Kerze, gestaltet von Maria Kamm. Besondere Glückwünsche gingen an Margarete und Siegfried Ascherl, die vor 65 Jahren vor den Traualtar getreten waren. Gratuliert wurde an dem Abend auch zu fünf Diamantenen und zwölf Goldenen Hochzeiten.

Zoiglmusiker Reiner Artmann unterhielt die Ehejubilare mit seiner Steirischen.

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.