14.11.2018 - 13:28 Uhr
MitterteichOberpfalz

40 Aktionen in 20 Geschäften

Erstmals legte der Gewerbeförderverein Mitterteich 2013 ein Bonusheft auf. Jetzt gibt es auf Wunsch der Geschäfte eine Neuauflage.

Vorsitzender Stefan Grillmeier (rechts), Bürgermeister Roland Grillmeier und Angelika Kempf stellen das neue Bonusheft des Gewerbefördervereins vor.
von Josef RosnerProfil

Das Heft mit einer Auflage von 3000 Exemplaren gibt es ab Donnerstag, 15. November, in den teilnehmenden Geschäften, im Bürgerbüro der Stadt und in den örtlichen Banken für eine Schutzgebühr von fünf Euro zu kaufen.

Gewerbefördervereins-Vorsitzender Stefan Grillmeier betonte bei der Vorstellung im Rathaus, dass das Bonusheft einmalig im Landkreis ist. Zu dem Termin waren auch Angelika Kempf und Bürgermeister Roland Grillmeier gekommen. Kempf war mit ihren Geschäft "Geli's Fotostudio" für die Umsetzung des Projekts und für die Gestaltung der Broschüre verantwortlich. Gültig sind die Gutscheine bis zum 31. Dezember 2019.

"Das Bonusheft ist eine Ergänzung zu dem bereits vorhandenen Gutschein-System. Unser Ziel ist klar, die Leute sollen lokal und regional einkaufen", erklärte Stefan Grillmeier. Die Aktionen starten ab 1. Dezember diesen Jahres. Der Vorsitzende dankte den teilnehmenden 20 Geschäften, die sich mit rund 40 Aktionen beteiligen.

Das System ist ganz einfach: Einen der Gutscheine oder Ermäßigungen ausschneiden, im Geschäft einkaufen und schon profitiert der Kunde von den günstigeren Preisen. Die Palette der Angebote reicht von einem Zehn-Euro-Einkaufsgutschein bis zu 10 und 20 Prozent Rabatt und mehr. Außerdem gibt es kostenlose und unverbindliche Probetrainings oder für ein kostenloses Eisdessert in einem Restaurant. Auch die Oberpfalz-Medien sind mit dabei. Sie bieten einen Gutschein mit 20 Prozent Rabatt für eine private Kleinanzeige oder 5 Prozent Nachlass beim Ticketkauf an.

Stefan Grillmeier gab bekannt, dass künftig der Gewerbeförderverein das Bonusheft jährlich herausgeben will. Seiner Meinung nach bietet sich dieses ideal für Geschenke in der Weihnachtszeit an. "Für fünf Euro lässt sich viel Freude machen." Bürgermeister Roland Grillmeier stellt die Vielfalt der Geschäfte in der Innenstadt heraus: Dies werde durch dieses Bonusheft wieder sicht- und bemerkbar werde. Sein Wunsch ist, dass dadurch der Einzelhandel weiter gestärkt wird.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.