28.09.2021 - 11:06 Uhr
MitterteichOberpfalz

BLSV und TuS Mitterteich zeichnen Mitglieder und Funktionäre aus

Zahlreiche langjährige und verdiente Mitglieder wurden bei der Generalversammlung des TuS Mitterteich ausgezeichnet. Hohe Auszeichnungen verteilte auch der BLSV, gewürdigte wurden damit unter anderem TuS-Präsident Anton Bauernfeind und Landrat Roland Grillmeier (von links).
von Konrad RosnerProfil

Eine Vielzahl an Ehrungen gab es bei der Generalversammlung des TuS Mitterteich. BLSV-Kreisvorsitzender Andreas Malzer zeichnete mit der BLSV-Verdienstplakette in Gold den ehemaligen Sportstadtverbandsvorsitzenden Dr. Wolf-Jürgen Wenkel und Landrat Roland Grillmeier aus.

Mit der BLSV-Verdienstnadel in Gold mit Brillanten und Kranz wurde Anton Bauernfeind für seine 45 Jahre lange Vorstandstätigkeit gewürdigt. Die BLSV-Verdienstnadel in Gold ging an Thomas Schiffmann, Martin Ernstberger, Alois Häckl und Rudi Hartwich. Die Verdienstnadel in Silber mit Gold bekamen Dr. Ulla Trinks und Monika Bauernfeind.

Stefan Grillmeier, Gerhard Freundl und Alfred Hecht wurden mit der BLSV-Verdienstnadel in Silber gewürdigt. Die Verdienstnadel in Bronze ging an Maria Neumayr.

Für 70-jährige Treue zum TuS Mitterteich wurden Elfriede Deus, Herma Laumer und Fritz Seebach geehrt. Seit 65 Jahren sind Reinhold Csakli, Gerda Pilz, Walter Siller, Elisabeth Stingl, Reinhard Summer und Josef Summer im Verein, seit 60 Jahren sind Monika Kraus und Otto Weiß dabei.

Auf 50-jährige Mitgliedschaft zurückblicken können Elfriede Adam, Anton Bauer, Gundi Bauer, Anton Bauernfeind, Johann Brandl, Wolfgang Charanza, Rosalia Ginker, Gerhard Greim, Helga Haberkorn, Karl Haberkorn, Rudi Hartwich, Josef Haubner, Klaus Helm, Karl Holm, Renate Kraus, Renate Kriegelsteiner, Therese Landstorfer, Wilhelm Müller, Ernst Neumann, Maria Neumayr, Ilse Pauli, Walburga Santl, Hans Schaumberger, Theobald Schaumberger, Anni Schneider, Erika Sollfrank, Werner Sollfrank, Albert Weiß, Dr. Wolf- Jürgen Wenkel und Marianne Zintl.

Insgesamt 45 Mitglieder wurden für 40-jährige Vereinstreue geehrt, zwölf Mitglieder wurden für 25-jährige Vereinszugehörigkeit gewürdigt. TuS-Vereinsnadeln gab es für die Übungsleiter Sandra Panitzek, Michaela Teubner, Julia Schaumberger und Eberhard Bauer.

Mit der Verdienstplakette in Gold, eine der höchsten Auszeichnungen im BLSV, zeichnete BLSV-Kreisvorsitzender Andreas Malzer (rechts) Landrat Roland Grillmeier aus.

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.