17.01.2020 - 10:06 Uhr
MitterteichOberpfalz

Bobbycars für Mitterteicher Kindergärten

Männerballett des Gaudiwurms beschenkt Betreuungseinrichtungen mit Fahrzeugen aus dem Tanzprogramm der vergangenen Faschingssaison.

Die Übergabe der Bobbycars mit den Mitgliedern und Trainerinnen des Männerballetts "Gaudi-Buam", den Vertreterinnen der Kindergärten und dem Gaudiwurm-Vorsitzenden Michael Zintl (hinten rechts).
von Externer BeitragProfil

Auf ihre Hochphase steuert die aktuelle Faschingssaison zu. Die „Gaudi-Buam", das Männerballett des Mitterteicher Gaudiwurms, stecken mitten in den Vorbereitungen für ihren neuen Tanz. Im vergangenen Jahr waren sie unter dem Motto „Car Wash“ mit Bobbycars unterwegs. Gespendet hatte diese Fahrzeuge damals ein ortsansässiges Autohaus. Weil die Bobbycars für das diesjährige Motto nicht mehr benötigt werden, überlegten die Männer, was sie mit den Fahrzeugen machen könnten. Da kam die Idee auf, sie an die Kindergärten der Stadt weiterzureichen.

Sehr erfreut über die Spende waren bei der Übergabe Susi Fellner vom städtischen Kinderhaus „Die kleinen Hankerler“, Maria Grillmeier vom Kindergarten Hedwigsheim und Sandra Köstler von der Lebenshilfe. Einige der Herren konnten sich nur schweren Herzens von ihren Fahrzeugen trennen, aber aus der Runde der neuen Besitzer hieß es: „Wenn die Sehnsucht zu groß wird, sollen sie einfach vorbeikommen und wieder ein paar Runden drehen."

Viel Freude mit den kleinen Fahrzeugen wünschte den Kindern auch Gaudiwurm-Vorsitzender Michael Zintl. Er wies darauf hin, dass der neue Tanz der "Gaudi-Buam" unter anderem beim Mitterteicher Stadtball am 8. Februar zu sehen sein wird. Karten gibt es dafür noch bei den bekannten Vorverkaufsstellen.

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.