07.10.2019 - 15:37 Uhr
MitterteichOberpfalz

Ehemalige Schüler feiern Wiedersehen

Angehörige des Mitterteicher Jahrgangs 1958/59 treffen sich zu Gottesdienst und Beisammensein.

Zu einem Treffen kamen die ehemaligen Schüler des Jahrgangs 1958/59 zusammen.
von Josef RosnerProfil

140 Kinder waren es einst, die gemeinsam die Schulbank drückten – am Samstag feierten die ehemaligen Schüler des Jahrgangs 1958/1959 ein Wiedersehen. Begonnen hatte das Treffen mit einem Fototermin vor der Stadtpfarrkirche. Im Anschluss wurde auf dem Friedhof der 17 verstorbenen ehemaligen Schulkameraden gedacht. Den Dankgottesdienst in der Stadtpfarrkirche zelebrierte Stadtpfarrer Anton Witt, für die gesangliche Umrahmung sorgte der Kirchenchor. In der „Petersklause“ in Großbüchlberg wurde danach noch lange weitergefeiert. Die weiteste Anreise hatte eine Teilnehmerin zu bewältigen, die heute in Heilbronn lebt. Federführend organisiert hatten das Treffen Anita Faltenbacher und Inge Gleißner.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Aktuell und Wissenswert

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.