12.02.2020 - 14:09 Uhr
MitterteichOberpfalz

Eleonore und Manfred Weigl seit 50 Jahren verheiratet

Eleonore und Manfred Weigl sind seit 50 Jahren verheiratet. Zweiter Bürgermeister Stefan Grillmeier (rechts) gratulierte zur Goldenen Hochzeit im Namen der Stadt Mitterteich.
von Josef RosnerProfil

Kennengelernt haben sich die gebürtige Waldsassenerin Eleonore Weigl und ihr späterer Ehemann, der Mitterteicher Manfred Weigl, einst im Marktredwitzer Krankenhaus. Sie arbeitete dort als Krankenschwester, er war als Patient in der Einrichtung. Das Zusammentreffen sollte das Leben der beiden für immer verändern: Inzwischen sind sie seit fünf Jahrzehnten verheiratet. Getraut hat das Paar in der Mitterteicher Stadtpfarrkirche der damalige Pfarrer Siegfried Richter.

Zur Goldenen Hochzeit gratulierten die beiden Kinder Klaus und Nicole sowie die beiden Enkel Hannah-Luisa und Amelie-Sophie. Nachdem das Jubelpaar über längere Zeit hinweg unter anderem berufsbedingt in Marktredwitz gewohnt hatte, ist es seit vielen Jahren in Mitterteich zu Hause.

Zweiter Bürgermeister Stefan Grillmeier überbrachte die Glückwünsche der Stadt und überreichte einen Korb mit regionalen Spezialitäten. Grillmeier wünschte dem Paar noch viele gemeinsame Jahre.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.