12.06.2019 - 12:11 Uhr
MitterteichOberpfalz

Elfjähriger Radfahrer verletzt

ILLUSTRATION
von Externer BeitragProfil

Ein elfjähriger Bub war am Dienstagnachmittag in Mitterteich mit seinem Rad unterwegs. Obwohl er ein Stopp-Schild zu beachten hatte, fuhr er von der Bahnhofstraße kommend ohne zu Bremsen in die Kreuzungsbereich zur Martin-Zehendner-Straße ein. Dort stieß er mit einem auf der Vorfahrtsstraße querenden Opel einer 43-jährigen Frau zusammen.

Der Junge stürzte und zog sich leichte Schürfwunden zu. Vorsorglich wurde der Radfahrer zur ärztlichen Versorgung in ein Krankenhaus gebracht. Laut Polizei entstand kein nennenswerter Schaden.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.