25.05.2020 - 15:33 Uhr
MitterteichOberpfalz

Ein Ersatz-Sommerfestspiel für Kinder und Eltern

Größere Festivitäten müssen dieses Jahr komplett ausfallen. Dazu gehört auch das Sommerfest des Kindergartens St. Hedwig in Mitterteich.

Die Abenteuer des Meereslieschens haben die Verantwortlichen des Kindergartens St. Hedwig gestaltet.
von Externer BeitragProfil

Vor diesem Hintergrund kam das Personal auf die Idee, etwas für die Kinder und deren Eltern zu spielen und ein Video davon ins Internet zu stellen, "sozusagen als Ersatz-Sommerfestspiel", wie es in der Pressemitteilung heißt.

Anfangs war ein Schattentheater über die Schöpfung angedacht worden, passend zum Jahresthema des Kindergartens. Allerdings durfte das Stück laut Nachfrage beim Verlag nicht im Internet gezeigt werden. Deshalb erarbeiteten die pädagogischen Fachkräfte eine komplett neue Geschichte: "Das Meereslieschen und die Perle". Sie handelt von der Nixe Meereslieschen, die ihre Perle verliert und beim Suchen auch noch etwas anderes findet.

Zu der Geschichte wurden Figuren und das Bühnenbild für das Schattentheater gestaltet. Um das Stück im Internet zeigen zu können, erstellte der Kindergarten seinen eigenen Youtube-Kanal "Kindergarten St. Hedwig Mitterteich", um weiterhin die Möglichkeit zu haben, Stücke oder Ähnliches für die Kinder einstellen zu können.

Für eine Fortsetzung der spannenden Geschichten über das Meereslieschen ist bereits ein neues Abenteuer in Planung. Für die "Dreharbeiten" wurde ein leerstehender Raum der Kinderkrippe genutzt. Für Idee, Buch, Regie, Kamera, Soundeffekte usw. waren und sind Teile des Personals verantwortlich. Sprecherin ist Carola Hößl.

Für die "Dreharbeiten" wurde ein leerstehender Raum der Kinderkrippe genutzt.
Die Abenteuer des Meereslieschens haben die Verantwortlichen des Kindergartens St. Hedwig gestaltet.
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.