21.12.2018 - 12:07 Uhr
MitterteichOberpfalz

Füße massiert und gespendet

Doris Schneider übergibt 1300 Euro aus ihrer Benefizaktion an die Mitterteicher Tafel.

1300 Euro überreichte jetzt Doris Schneider (2. von links) an die Mitterteicher Tafel und damit den Erlös der Benefizaktion ihrer Fußmassage. Den Dank der Mitterteicher Tafel überbrachten Nicole Fürst, Karl Haberkorn (links) und Gerhardt Höhn.
von Josef RosnerProfil

So viel wie noch nie hat Doris Schneider, psychologische Beraterin aus Mitterteich, bei ihrer elften Benefizaktion für die Mitterteicher Tafel gespendet. Zwei Tage lang hat sie im November gegen Spenden für die Tafel Füße massiert. Das, was zusammengekommen ist, überraschte selbst Doris Schneider. 1300 Euro überreichte sie an die Mitterteicher Tafel.Die Spendenaktion fand heuer bereits zum elften Mal statt, doch noch nie war der Erlös so hoch, freute sich Frau Schneider, die das Ergebnis einfach nur fantastisch nannte.

„Die Anzahl der Bedürftigen, welche auf die Unterstützung der Tafel angewiesen sind, wird nicht weniger, ganz im Gegenteil. Damit zeigen wir den Menschen, denen es gerade nicht so gut geht, dass wir sie nicht allein lassen und sie unterstützen“, sagte Schneider. Insgesamt sind bei ihren Benefizaktionen nun schon 10.900 Euro zusammengekommen. Doris Schneider dankte allen Spendern, die ihr Scherflein dazu begesteuert haben, von ganzem Herzen. Tafel-Vorsitzende Nicole Fürst, ihr Stellvertreter Karl Haberkorn und Schatzmeister Gerhardt Höhn dankten für dieses herausragende Engagement und sicherten eine sinnvolle Verwendung der Gelder zu. Doris Schneider engagiert sich seit vielen Jahren ehrenamtlich in der Mitterteicher Tafel und kennt deshalb die Nöte vieler Menschen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.