18.10.2021 - 12:41 Uhr
MitterteichOberpfalz

Glückwünsche für Erwin Lettner zum 90. Geburtstag

Seinen 90. Geburtstag feierte am Kirchweihsonntag Erwin Lettner, hier sitzend mit seiner Frau Barbara, mit der er seit 62 Jahren verheiratet ist. Es gratulierten Neffe Harald Gebauer (hinten), Bürgermeister Stefan Grillmeier und Wanderfreunde-Vorsitzende Andrea Zinnecker.
von Josef RosnerProfil

Sein hohes Alter sieht man Erwin Lettner auf den ersten Blick kaum an, das Gehen bereitet ihm aber zunehmend Schwierigkeiten. Am Kirchweihsonntag feierte der Mitterteicher seinen 90. Geburtstag. Dazu hatte er Verwandte und Freunde ins Gasthaus „Finkenstich“ nach Themenreuth eingeladen.

Der Jubilar ist seit 62 Jahren mit seiner aus Waldsassen stammenden Frau Barbara verheiratet. Beruflich war der Jubilar 28 Jahre lang als Betriebsschlosser bei der ehemaligen Firma Rieber tätig, danach arbeitete er 17 Jahre lang bei Porzellan Zehendner.

Traurig ist der Jubilar, dass er wegen seiner eingeschränkten Mobilität nicht mehr die Zoiglstuben und Cafés in Mitterteich besuchen kann. „Das fehlt mir schon“, gab er zu. Ansonsten erfreue er sich täglich an der Zeitung „Der neue Tag“, wie er weiter berichtete. „Die gehört für mich einfach dazu", so Lettner. Früher war der Jubilar aktiver Fußballer beim SV Mitterteich und beim TuS Mitterteich sowie ein gefragter Eisstockschütze beim EC Rieber Mitterteich.

Die Glückwünsche der Stadt überbrachte Bürgermeister Stefan Grillmeier, zudem gratulierte dem Gründungsmitglied der Wanderfreunde Mitterteich deren Vorsitzende Andrea Zinnecker. Weil Erwin Lettner seit mehr als 60 Jahren Sozialdemokrat ist, wünschte SPD-Stadtratsfraktionssprecher Gerhard Greim alles Gute im Namen des Ortsvereins. Später gratulierte auch noch Pfarrer Martin Schlenk.

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.