13.09.2020 - 15:48 Uhr
MitterteichOberpfalz

Jubelpaar lebt seit 1988 in Mitterteich

Kennengelernt haben sich Jakob und Elvira Nuss in Sibirien. Jetzt feierten sie goldene Hochzeit in ihrer neuen Heimat Mitterteich.

Goldene Hochzeit feierten am Samstag Elvira und Jakob Nuss. Ihnen gratulierten (von links) Bürgermeister Stefan Grillmeier, Enkelin Konstanze, Sohn Konstantin und Enkelin Melissa.
von Josef RosnerProfil

Vor genau 50 Jahren traten Elvira und Jakob Nuss vor den Traualtar. Geheiratet wurde in Sibirien, ehe sie am 12. Dezember 1988 nach Mitterteich übersiedelten. Die Stadt ist ihnen längst zur Heimat geworden. Das Paar gehörte zu den ersten Russlanddeutschen, die damals in die Glas-und Zoiglstadt kamen.

Jakob Nuss arbeitete mehr als 20 Jahre beim Glashersteller Schott. Zum großen Jubeltag der Familie gratulierten Sohn Konstantin sowie die drei Enkel Konstanze, Melissa und Michael. Ein Sohn des Jubelpaares ist bereits verstorben.

Die Gratulanten ließen das Jubelpaar hochleben. Die Glückwünsche der Stadt überbrachte Bürgermeister Stefan Grillmeier, der noch viele gemeinsame schöne Jahre wünschte. Mitgebracht hatte er einen kleinen Geschenkkorb. Gefeiert wurde wegen Corona nur im kleinen Familienkreis. „Normalerweise hätten wir mehr als 100 Gäste“, sagte Jakob Nuss.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.