25.06.2020 - 13:07 Uhr
MitterteichOberpfalz

Junge Union Mitterteich spendet 600 Euro an Stiftland-Sternenkinder

Die JU-Vorstandsmitglieder mit den Vorsitzenden der Stiftland-Sternenkinder, (von links) mit Johannes Höcht, Silke Rosner, Lukas Hampel, JU-Ortsvorsitzenden Christoph Hampel, Florian Krieglsteiner, Beatrix Kempf, Fabian Weinberger und Matthias Weiß.
von Josef RosnerProfil

Ein Herz für die Stiftland-Sternenkinder hat die Junge Union (JU) Mitterteich. Jetzt überreichte die CSU-Nachwuchsorganisation 600 Euro Erlös aus der Christbaumabholaktion an Vorsitzende Beatrix Kempf und ihre Stellvertreterin Silke Rosner. JU-Ortsvorsitzender Christoph Hampel und sein Vorstandsteam wollen die erfolgreiche Arbeit des Vereins unterstützen. Eingesammelt wurden im Stadtgebiet rund 600 Christbäume, die eingegangenen Spendengelder wurden weitergeleitet. Beatrix Kempf dankte für diese noble Geste und sicherte zu, dieses Geld für den Geschwisterkindertag im kommenden Jahr verwenden zu wollen.

Der erste Geschwisterkindertag findet am Samstag, 27. Juni, auf dem Gelände der Straußenfarm am Mitterhof bei Waldsassen statt. Dort erleben die Geschwister von chronisch kranken Kindern einen spannenden Tag. Mit Alpakas und Lamas verspricht der Tag interessant zu werden. Christoph Hampel sagte, das Geld sei gut angelegt, wenn es Kindern zugutekommt.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.