24.10.2021 - 11:10 Uhr
MitterteichOberpfalz

Junge Union spendet 800 Euro an Nachbarschaftshilfe

Mit einer 800-Euro-Spende überraschte die Junge Union Mitterteich die Nachbarschaftshilfe und deren Leiterin Christiane Bleistein. Unser Bild zeigt die Spendenübergabe am herbstlichen Oberen Marktplatz.(von links) mit Florian Krieglsteiner, Christiane Bleistein, JU-Geschäftsführer Lukas Hampel, Thomas Hecht, JU-Vorsitzender und Stadtrat Christoph Hampel, sowie Fabian Weinberger.
von Josef RosnerProfil

Es ist schon einige Zeit her, als die Mitglieder der Jungen Union Mitterteich die ausgedienten Christbäume abgeholt haben. Jetzt im Herbst war es soweit, dass die Junge Union den Erlös in Höhe von 800 Euro an die Nachbarschaftshilfe Mitterteich überreichte. "Wir haben ausdrücklich solange gewartet, bis die Nachbarschaftshilfe gegründet war", begründete JU-Vorsitzender Christoph Hampel die späte Geldübergabe. Christiane Bleistein, sie ist die Ansprechpartnerin für die Nachbarschaftshilfe, freute sich über die finanzielle Unterstützung. Sie attestierte der Jungen Union, dass sie ein Herz für die Senioren habe. Hampel und sein Team betonten, dass sie etwas Gutes für die Menschen in der Stadt tun wollen. Weiter wünschte sich die Junge Union, dass jetzt endlich wieder etwas Normalität einkehrt.

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.