20.05.2019 - 11:52 Uhr
MitterteichOberpfalz

Kurzweiliger Nachmittag bei Kaffee und Kuchen

Das Seniorenbüro hatte ins Café des Mehrgenerationenhauses eingeladen. Dabei sorgte das Kinderhaus für Unterhaltung.

Leidenschaftlich bereicherten die Kinder des Städtischen Kinderhauses „Die kleinen Hankerler“ das Muttertagscafé mit Liedbeiträgen. Rechts im Bild Kinderhausleiterin Sigrid Eger.
von Josef RosnerProfil

Zu Ehren der Mütter sangen 30 Kinder des Kinderhauses "Die kleinen Hankerler" im Café des Mehrgenerationenhauses. Das Seniorenbüro der Stadt hatte zu einem Muttertagskaffee eingeladen, der sehr gut angenommen wurde. Unter den Gästen waren auch Bewohner des Senioren- und Pflegeheims "Haus Phönix", Mitglieder der Wanderfreunde und des Donnerstags-Stammtisches im Mehrgenerationenhaus. Die Kinder bereicherten den Nachmittag mit einem Muttertagslied, dem Lied vom Floh und weiteren Stücken. Dritter Bürgermeister Ernst Bayer überbrachte die Grüße der Stadt und die erfreuliche Nachricht, dass Kaffee und Kuchen von einem Unternehmen gesponsert wurden. Um die Bewirtung der Senioren kümmerten sich die Mitarbeiter des Mehrgenerationenhauses.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.