15.04.2021 - 10:39 Uhr
MitterteichOberpfalz

Neue Corona-Teststation im Mehrgenerationenhaus Mitterteich

Am Mittwochnachmittag fanden erstmals Corona-Testungen im Mehrgenerationenhaus Mitterteich statt.
von Josef RosnerProfil

Seit Mittwochnachmittag gibt es im Mehrgenerationenhaus eine Corona-Teststation. Ein fünfköpfiges mobiles Team des Corona-Testzentrums des Landkreis Tirschenreuth war dort von 14 Uhr bis 15.30 Uhr erstmals im Einsatz. Das Angebot wurde gerne angenommen, vor dem Eingang zum Mehrgenerationenhaus bildeten sich kurzzeitig Warteschlangen. Auch an diesem Freitag, 16. März, von 13 bis 15 Uhr führt ein mobiles Testteam des BRK-Kreisverbandes Schnelltests durch.

Ab kommender Woche wird es ein regelmäßiges Testangebot im Mehrgenerationenhaus geben. Mitglieder der örtlichen BRK-Bereitschaft sind montags, mittwochs und freitags jeweils von 16 bis 18 Uhr vor Ort. Verstärkt werden sie bei Bedarf von Mitarbeitern der Stadt.

Wer sich testen lassen will, muss sich vorab im Internet unter https://brk-krisenstab.de/covidtest.php anmelden. Dabei erhält man einen QR-Code, der vor Ort vorgezeigt werden muss. Eine Terminvereinbarung ist nicht notwendig. Getestet werden nur Personen, die symptomfrei sind. Das Ergebnis des Tests bekommt jeder Proband rund 20 Minuten später per E-Mail übersandt.

Zum Start der Corona-Testungen im Mehrgenerationenhaus am Mittwochnachmittag bildeten sich kurzzeitig Warteschlangen.

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.