26.01.2020 - 12:21 Uhr
MitterteichOberpfalz

Sibirien, Baden-Baden und jetzt Mitterteich

Anatolij und Maria Amann feierten goldene Hochzeit

Maria und Anatolij Amann (vorne) feierten ihre goldene Hochzeit. Dazu gratulierten Tochter Valentina und Schwiegersohn Alexander. Bürgermeister Roland Grillmeier (links) überreichte eine Orchidee.
von Josef RosnerProfil

Kennengelernt und geheiratet haben sich Anatolij und Maria Amann einst noch in Sibirien. Vor 27 Jahren kamen sie nach Deutschland. Für 15 Jahre war der Kurort Baden-Baden ihre Heimat, ehe sie vor 12 Jahren mit den Kindern nach Mitterteich zogen und sich jetzt hier heimisch fühlen. Am Donnerstag feierten sie goldene Hochzeit. Bürgermeister Roland Grillmeier sprach die Glückwünsche der Stadt aus und überreichte eine Orchidee. Aus der Ehe gingen die Kinder Olga und Valentina hervor. Auch drei Enkel gratulierten. Das Jubelpaar freut sich, dass es die Familie in der Nähe hat. Ihr Hobby sind die Enkel. Maria Amann führt den Haushalt und ist leidenschaftliche Strickerin. Das deutschstämmige Ehepaar genießt den gemeinsamen Ruhestand. Anatolij Amann gibt freimütig zu, dass es in Deutschland besser sei als in Sibirien. Die Umsiedlung haben die beiden, deren Vorfahren aus dem Schwarzwald stammen, nie bereut. Am Wochenende folgte eine große Familienfeier.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.