15.06.2018 - 12:46 Uhr
MitterteichOberpfalz

Vier Bilder pro Minute

Die Stadt Mitterteich hat jetzt eine zweite Webcam installiert. Sie ermöglicht einen grandiosen Blick auf Mitterteich und die Umgebung.

Gerhrad Lang, Christian Pößl und Bürgermeister Roland Grillmeier (von links) bei der Petersklause, oben im Bild die Webcam.
von Josef RosnerProfil

(jr) Die Kamera ist an der Ausflugsgaststätte "Petersklause" in Großbüchlberg montiert. Bisher gab es schon Bilder aus Mitterteich im Netz - geliefert von der Webcam am Rathaus, mit Blick auf den Kirchplatz. Alle 15 Sekunden wird das Bild aktualisiert.


Bürgermeister Roland Grillmeier und Breitbandpate Christian Pößl von der Stadtverwaltung haben jetzt bei einem Besuch in Großbüchlberg die Webcam offiziell vorgestellt. Ihr Dank galt Petersklausen-Wirt Gerhard Lang, an dessen Anwesen die Kamera montiert ist. Sie liefert rund um die Uhr ständig neue Bilder von einer traumhaften Aussicht aufs Stiftland. Damit sei ein langjähriger Wunsch der Bürger erfüllt worden, wusste Bürgermeister Roland Grillmeier und sprach von einem weiteren Service - sowohl für Einheimische als auch für Touristen und Gäste.


Dank der herausragend guten Weitsicht lässt sich, wie es hieß, vor allem das Wetter bestens beobachten. Möglich wurde die Installierung in Großbüchlberg erst durch den Breitbandausbau, sagte Christian Pößl. Er ist in der Verwaltungsgemeinschaft Mitterteich für den Breitbandausbau zuständig.
Webcams der Stadt Mitterteich

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.