17.02.2020 - 11:28 Uhr
MoosbachOberpfalz

"Kocherlball" eine Riesengaudi

Die Moosbacherinnen verstehen, Fasching zu feiern. Das wird bei der Fete des Frauenbunds wieder deutlich.

Viel zu lachen gab es bei den lustigen Darbietungen. „Ohne Worte – Auf der Parkbank“ – Schönheit mit und ohne Naturmaterialen.
von Peter GarreissProfil

Der Harmonika-Franz spielte querbeet ganz nach dem Geschmack der Besucherinnen. Der Katholische Frauenbund hatte zum Kocherlball unter dem Motto "Verrückte Tierwelt“ in den Gasthof Brandstätter eingeladen. Dementsprechend hatten sich die Mitglieder und Nichtmitglieder verkleidet. Vorsitzende Angela Striegl freute sich mit ihrer Vorsitzenden-Kollegin Elisabeth Kraus und dem Team über ein volles Haus.

Sehr herzhaft und laut gelacht hatten die Frauen beim ersten Sketch "Ohne Worte - Auf der Parkbank". Eine Dame sehr fein (Claudia Simon), die andere (Maria Bäumler) wollte auch so sein. Dabei wurde gezeigt, dass man mit Naturmaterialen sich auch verschönen kann, wenn auch mit Handicap. Während sich die eine mit Kosmetika schön machte, holte die andere zum Eincremen das Butterschmalz aus dem Korb. Für das Teint das Mehl als Puder, für die Augenbraunen Schuhcreme, als Rouge Tomatenmark. Statt Lippenstift Marmelade, für den Duft Maggi, statt Haar- die Klobürste. Während die eine Zigarre (krummen Hund) anzündete, steckte die andere ihr Pfeifchen an. Statt Hut der Kochtopf.

Die Moosbacher Power-Liner unter Leitung von Nancy Bock entführten in den Wilden Westen und zeigten einige Tänze. Der nächste Sketch führte das Ehepaar Krautwurst (Angelika Hierold und Elisabeth Kraus) zur Eheberatung (Inge Kick). Die Eheberaterin findet es sehr mutig, ihre Partnerprobleme bei ihr zu besprechen. Dabei handelt es sich meistens um Kommunikationsproblem zwischen den Partner, meinte sie. Er will die ehelichen Pflichten nicht mehr mitmachen, beklagte Frau Krautwurst. So ging es hin und her zwischen den Krautwursts zur Erheiterung des Publikums. Zum Schluss stellte sich heraus, dass beide vom täglichen Geschirrspülen reden, dass der Mann nach 25 Jahren nicht mehr mitmachen wollte.

Nicht einfach war die Aufgabe für acht Damen, zwei verschiedene Strumpfhosen anzuziehen und dann die Beine zu schwingen. Aber machten ihre Sache sehr gut. Für sämtliche Auftritte gab es viel Applaus.

Viel zu Lachen gab es bei den lustigen Darbietungen. „Ohne Worte – auf der Parkbank“ – Schönheit mit und ohne Naturmaterialen.
Die Moosbacher Power Liner tanzten nach der Countrymusik unter der Leitung von Nancy Bock.
In der Eheberatung hieß das weitere lustige Stück mit viel Verwechslung und zur Erheiterung des Publikums.
In der Eheberatung hieß das weitere lustige Stück mit viel Verwechslung und zur Erheiterung des Publikums.
Der Auftritt der acht Damen in verschiedenen Strumpfhosen kam ganz gut an.
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.