09.10.2020 - 20:36 Uhr
MoosbachOberpfalz

Kurpark Moosbach: Kneipp-Areal wird zum Fitnessbereich

Die Firma Garten- und Landschaftsbau Schmidt ist derzeit dabei, den Bereich „Kneippen“ im Kurpark bei Moosbach von Grund auf umzugestalten. Das Areal am Gruberbach soll zu einem vielfältig nutzbaren Gesundheits- und Fitnessbereich werden.

Mit Nachdruck arbeitet die Firma Schmidt derzeit am „Gesundheitszentrum“ bei der Kneippanlage im Kurpark Moosbach. Man will die Arbeiten in diesem Bereich noch heuer abschließen.
von Peter GarreissProfil

Die Umgestaltung des Bereichs lässt sich der staatlich anerkannte Erholungsort Moosbach allerhand kosten. So erhält das Wassertretbecken einen neuen rutschfesten Fallschutzbelag. Am Rand ist ein neuer senioren- und behindertengerechter Handlauf vorgesehen. Unweit des Kneippbeckens laden künftig ein sehr langer Pfad, mit verschiedenen Materialien belegt, sowie taufrische Wiesen zum Barfußlaufen ein. Für Kinder wird ein großes Planschbecken angelegt und der Spielplatz mit überdimensionaler Rutsche bekommt neue Spielgeräte. Fitnessgeräte wie eine „Stretching Bank“, eine Armkurbel oder ein Oberkörpertrainer sollen Erwachsene – Urlaubsgäste und Einheimische – in Bewegung halten. Für viele Moosbacher ist der Besuch vor der Fahrt zu Arbeit fast schon obligatorisch. Die Arbeiten in diesem Bereich sollen noch heuer abgeschlossen werden.

Mit Nachdruck arbeitet die Firma Schmidt derzeit am „Gesundheitszentrum“ bei der Kneippanlage im Kurpark Moosbach. Man will die Arbeiten in diesem Bereich noch heuer abschließen.
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.