23.08.2018 - 11:41 Uhr
MoosbachOberpfalz

Loisbach-Leiche: Natürliche Todesursache

Der Mann, der am Mittwochnachmittag tot im Loisbach zwischen Moosbach und Eslarn lag, ist eines natürliches Todes gestorben. Dies bestätigt nun Pressesprecher Albert Brück vom Polizeipräsidium Oberpfalz in Regensburg.

Im Loisbach wurde am Mittwoch eine Leiche gefunden. Es handelt sich um einen 60-jährigen Mann, der dort mit einem Traktor unterwegs war.
von Thorsten Schreiber Kontakt Profil

Die Leiche wurde bei der Einöde Rohrhof in Richtung Riedlhof in dem Gewässer gefunden (wir berichteten). Der 60-Jährige aus dem östlichen Landkreis Neustadt/WN war mit dem Traktor unterwegs und zuletzt am Dienstag gesehen worden. Am Mittwochvormittag erhielt die Polizei eine Vermisstenmeldung, bei der daraufhin eingeleiteten Suche entdeckten die Beamten schließlich den Toten im Bachlauf.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.