Metallrohr auf Straße bei Moosbach beschädigt Auto

Moosbach
25.01.2023 - 14:11 Uhr

Ein 24-Jähriger überfährt bei Moosbach ein Metallrohr, das auf der Straße liegt, und beschädigt dadurch sein Auto. Die Polizei sucht Zeugen.

Ein Polizist steht vor einem Streifenwagen dessen Blaulicht aktiviert ist.

Am Dienstag gegen 18.30 Uhr war ein 24-Jähriger aus dem östlichen Landkreis Schwandorf mit seinem Mercedes auf der Kreisstraße 37 von Burgtreswitz in Richtung Moosbach unterwegs. Auf Höhe des Ortseingangs von Moosbach überfuhr er ein auf der Fahrbahn liegendes Metallteil. Dadurch wurde ein Reifen beschädigt. Bei dem Metallteil handelt es sich um ein L-Stück eines massiven Metallrohres mit einem Durchmesser von zirka 10 Zentimetern. Der Sachschaden bewegt sich im unteren dreistelligen Bereich. Wer sachdienliche Hinweise zur Herkunft des Rohres machen kann, wird gebeten sich mit der Polizeiinspektion Vohenstrauß unter Telefon 09651/92010 in Verbindung zu setzen.

 
 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.