12.04.2019 - 13:19 Uhr
MoosbachOberpfalz

Moosbacher Fastenessen: 700 Euro für Pater Ferdinand

Pfarrgemeinderat und Frauenbund spenden Erlös an Missionsbrücke im Kongo.

Die Pfarrangehörigen zeigen sich solidarisch und kommen zum Fastenessen ins Pfarrheim. Der Erlös von 700 Euro geht an Pfarrer Josef Most für die Missionsbrücke zu Pater Ferdinand im Kongo.
von Peter GarreissProfil

Der Pfarrgemeinderat und der Frauenbund haben zum Fastenessen nach dem Gottesdienst eingeladen. Es gab eine Kartoffelsuppe mit Wiener und Brot, Spaghetti mit Tomatensoße sowie Getränke. Die Frauen vom Frauenbund und Pfarrgemeinderat hatten sie zubereitet und gespendet. Mitglieder des Pfarrgemeinderats servierten das Essen, besonders die Jugendlichen waren engagiert. Einige Teilnehmer hatten auch Brot gestiftet, dazu hatte der Sachausschuss Mission ein großes Sortiment Eine-Welt-Waren im Angebot. Schließlich übergaben Pfarrgemeinderatssprecherin Elisabeth Völkl mit weiteren Mitgliedern des Rats sowie Frauenbundvorsitzende Angela Striegl und Sonja Prem die Spendensumme von 700 Euro an Pfarrer Josef Most für die Missionsbrücke zu Pater Ferdinand.

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.