17.03.2021 - 09:31 Uhr
MoosbachOberpfalz

Starkbierfest in Moosbach fällt wieder aus

Solch ein Bild wie bei einem der früheren Starkbierfeste wird es auch heuer nicht geben.
von Peter GarreissProfil

Seit 1982 feiern die Moosbacher Feuerwehrleute immer im März kurz vor Ostern ein großes Starkbierfest. Die Gäste kamen aus ganz Deutschland. Spitzenkapellen aus dem Zillertal, Kärnten und Südtirol oder die "Schlossberger" aus Eslarn sorgten stets für eine volle Turnhalle. Aus den Erlösen wurden unter anderem der Bau des neuen Gerätehauses oder der Kauf von Löschfahrzeugen und vielen Geräten finanziert. Auch die Tombola war immer ein Renner. Wegen Corona fiel schon 2020 das 39. Starkbierfest aus. Und jetzt ist auch die für Samstag, 20. März, geplante 40. Auflage nicht möglich.

Lustig ging es bei den bisherigen Starkbierfesten zu.

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.