05.10.2018 - 12:31 Uhr
Münchsgrün bei LeonbergOberpfalz

Schaulaufen der Dalmatiner

Tierrichterin bewertet bei Ausstellung auf dem Reiterhof Heindl in Münchsgrün 54 Hunde.

Die erfolgreichsten Züchter mit ihren prämierten Dalmatinern sowie Richterin Gisela Schicker (Dritte von links) und Leonbergs Bürgermeister Johann Burger (Mitte).
von Josef RosnerProfil

54 Vierbeiner aus dem gesamten Bundesgebiet waren bei der 21. Dalmatiner-Ausstellung auf dem Reiterhof Heindl zu bestaunen. Johann Heindl, Regionalleiter des Clubs für Dalmatinerfreunde (CDF), und sein Team hatten wieder für optimale Bedingungen gesorgt. Tierrichterin Gisela Schicker hatte die Aufgabe, die Hunde zu bewerten, die in mehreren Durchgängen präsentiert wurden. In der Klasse "Veteranen-Hündinnen" siegte Michaela Dörfer mit "Assiduitas Jungle Fever". Als beste Hündin wurde "Xanadu von Arabian's Stud" von Manuela Fernandes geehrt. In der Championsklasse der Hündinnen siegte "Dot4Dot Butterfly Dream" von Kathrin Döbel. Bester Rüde ist "Assiduitas Pride 'n' Joy" von Viola Speier, bester Junghund ist "Dot4Dot Hocus Pocus" von Dr. Carina und Torsten Schultz. In der Veteranenklasse der Rüden siegte "Parzival vom Goldenen Hut" von Jürgen Hünerasky.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.