05.10.2018 - 13:22 Uhr
Muschenried bei WinklarnOberpfalz

Frauen bewegen viel in Politik und Gesellschaft

Als festen Bestandteil der Dorfgemeinschaft bezeichnet Festrednerin Martha Urban den Frauenbund Muschenried. Die Mitglieder sollen aus der 40-jährigen Vereinsgeschichte Rückenwind für eine gute Zukunft mitnehmen.

Martha Urban vom Katholischen Frauenbund, Diözesanverband Regensburg wusste viel über die Stellung der Frauenbundfrau in Deutschland zu berichten.
von Johanna BaierProfil

"Hut ab" bescheinigte Martha Urban, Vertreterin des Diözesanverbandes Regensburg, beim Frauenbundjubiläum jenen Mitgliedern, die bereits seit Jahrzehnten dem Verein die Treue halten (wir berichteten). Sie gratulierte zum Jubiläum und dankte allen Frauen, die in diesen Jahren Mut zur Verantwortung gefunden und Energie und Zeit investiert haben um den Frauenbund zu einem festen Bestandteil in der Dorfgemeinschaft zu machen. Sie bezeichnete Bildung, Engagement, Spiritualität und Gemeinschaft als die vier Säulen der katholischen Frauenbewegung.

Über 200 000 Frauen seien in Deutschland im Frauenbund organisiert. Vertreterinnen sind im Landtag und Bundestag vertreten und setzen sich ein für die Belange der Frauen. "Und jede Frau im Zweigverein trägt dazu bei, dass sich etwas bewegt" war sich die Referentin sicher. Sie hoffte, dass sich mit dem "Rückenwind von 40 Jahren Geschichte" und mit Gottes Hilfe der Verein in eine gute Zukunft bewege.

Mit einem Gedicht wartete Bürgermeisterin Sonja Meier auf und bezeichnete den Frauenbund als "Bereicherung für alle." Schriftführerin Brigitte Götz gab einen Rückblick auf die vergangenen Jahre, auf verschiedene Aktivitäten, markante Daten und wichtige Ereignisse.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.