18.04.2019 - 18:18 Uhr
NabburgOberpfalz

Ab Dienstag wird gebaut

Im Laufe des Dienstags, 23. April, wird die Oberviechtacher Straße von der Autobahnausfahrt bis zur Kreuzung bei der Neunburger Straße bis voraussichtlich Mitte September komplett gesperrt.

Die roten Punkte auf der Karte markieren die Sammelstellen für Müll- und Papiertonnen sowie Recyclingsäcke. Sie liegen jeweils unmittelbar vor der Absperrung.
von Externer BeitragProfil

Die Firma Guggenberger aus Mintraching beginnt am Morgen nach den Feiertagen mit dem Einrichten der Baustelle, erklärte Bauamtsleiter Thomas Prey auf Nachfrage von Oberpfalz-Medien.

Der Anliegerverkehr ist eingeschränkt möglich. Sämtliche Anwesen sind dauerhaft fußläufig erreichbar. Der Verkehrs wird über die Neunburger Straße und die Siemensstraße umgeleitet. Die Anschlussstelle Nabburg der Bundesautobahn A 93 ist während der gesamten Bauzeit befahrbar.

Freistaat Bayern und Stadt Nabburg sanieren die Durchgangsstraße und erneuern Leitungen. Im Zentrum der Tiefbauarbeiten steht aus städtischer Sicht die Wasserleitung, die zum Hauptzubringer für die neue Wasserversorgung von Nabburg und Pfreimd wird. Aufgrund dieser Sperrung kann in dem betroffenen Bereich der Oberviechtach Straße die Abfallentsorgung (Papier- und Restmülltonnen sowie Recyclingsäcke) nicht wie üblich erfolgen. Nach Rücksprache mit den Entsorgungsunternehmen, teilte das Bauamt mit, werden für die Abholung unmittelbar vor der Absperrung zwei Sammelpunkte eingerichtet.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.