16.02.2020 - 10:49 Uhr
NabburgOberpfalz

Feuerwehreinsatz ausgelöst

Rauchschwaden im Nabburger Mühlweg: Am Samstag geht gegen 16.50 Uhr ein Anruf bei der Polizeieinsatzzentrale ein.

Brennende Gartenabfälle lösten einen Feuerwehreinsatz aus.
von Claudia Völkl Kontakt Profil

Schnell machte sich die Feuerwehr Nabburg nach der Alarmierung über die Rauchentwicklung im Mühlweg auf den Weg. Wie sich herausstellte, verbrannte ein 68-jähriger Rentner auf seinem Grundstück unerlaubt Gartenabfälle in einer Eisenwanne. Das Feuer wurde von den Feuerwehr-Einsatzkräften gelöscht. Personen- oder Sachschaden ist laut Polizeibericht bei dem Feuer nicht entstanden. Der Rentner hat mit einer Ordnungswidrigkeitenanzeige zu rechnen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.