17.09.2019 - 11:25 Uhr
NabburgOberpfalz

Freunde auf Rädern

Rollerfahrer aus zwei Orten begegnen sich. Sie wollen in Zukunft auch gemeinsam auf Achse sein.

Die Rollerfreunde aus Nabburg und Seugast trafen sich in Brudersdorf.
von Externer BeitragProfil

Bei einer Ausfahrt trafen die Rollerfreunde Nabburg auf die Rollerfreunde Seugast, die ebenfalls auf einer Rollertour waren. Über einen Zeitungsbericht hatten die Nabburger mehr von den Rollerfreunden in Seugast erfahren und dann durch ihren Vorsitzenden Fritz Sauerer die Verbindung zu deren Vorsitzenden Otto Schönberger aufgenommen. Dem verabredeten Besuch folgte ein Treffen in Brudersdorf, zu dem die Freunde aus Seugast auf einer ihrer geplanten Touren über 50 Kilometer angereist sind. Die 16 Rollerfahrer wurden beim Eintreffen mit viel Beifall begrüßt. Fritz Sauerer brachte in einer kleinen Ansprache die Freude zum Ausdruck, dass dieses Treffen zustande gekommen ist und sprach vom Beginn einer Freundschaft Gleichgesinnter. Im kommenden Jahr begehen die Rollerfreunde in Seugast ihr zehnjähriges Bestehen, wozu die Nabburger eingeladen sind. Auch gemeinsame Ausfahrten sind angedacht. Das Gasthaus Schatz hat mit gegrillten Würsten und Getränken zum Gelingen des Treffens beigetragen. In vielen Gesprächen tauschte man sich über das schöne Hobby aus. Mit besten Wünschen von Nabburger Seite traten die neu gewonnenen Freunde die Heimreise an.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Aktuell und Wissenswert

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.