02.05.2019 - 10:32 Uhr
NabburgOberpfalz

Fünf Sätze zum Blaulichttag

Beim Blaulichttag am 19. Mai präsentieren sich die Nabburger Rettungsorganisationen und die Polizei. Wir stellen einige der Aktiven vor.

Selina Chladek ist Auszubildende bei der Bereitschaftspolizei. Sie arbeitet beim Blaulichttag mit.
von Clemens Hösamer Kontakt Profil

Beim Blaulichttag am 19. Mai präsentieren sich die Nabburger Rettungsorganisationen. Rund um die Nordgauhalle ist ein umfangreiches Programm geplant. Die Oberpfalz-Medien stellen in einer kleinen Serie einige Retter und Helfer vor. Den Anfang macht eine angehende Polizeibeamtin.

Selina Chladek ist Auzubildende in der zweiten Qualifikationsebene des Polizeivollzugsdienstes. Die 20-jährige Polizeimeisteranwärterin wohnt in Rosenheim und gehört zum 77. Ausbildungsseminar der VII. Bereitschaftspolizeiabteilung am Nabburger Fichtenbühl.

Ich bin dabei seit: 1. März 2019

Ich bin dabei, weil es ein sehr abwechslungsreicher Beruf mit wichtigen und sehr vielfältigen Aufgaben ist.

Das Engagement bei der Polizei bereitet mir Freude, weil ich gerne mit Menschen zusammenarbeite.

An der Polizei schätze ich besonders, dass wir im Team arbeiten und es viele Fortbildungsangebote und Weiterbildungsmöglichkeiten gibt

Meine Aufgabe am Blaulichttag ist die Betreuung der Kinder zu unterstützen und die Fahrzeugschau zu begleiten.

Der Blaulichttag am 19. Mai beginnt um 9 Uhr an der Nordgauhalle und dauert bis 17 Uhr.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.