06.09.2019 - 14:35 Uhr
NabburgOberpfalz

Laufen für guten Zweck

Der Nabburger Benefizlauf mit integrierter Stadtmeisterschaft geht am Sonntag, 15. September, in seine 14. Runde. Die Organisatoren beim SV Diendorf haben für das Lauf-Event wieder alles gut vorbereitet.

Das Organisationsteam des SV Diendorf freut sich auf den Nabburger Benefizlauf mit integrierter Stadtmeisterschaft, der am 15. September stattfindet.
von Externer BeitragProfil

Der Nabburger Benefizlauf mit integrierter Stadtmeisterschaft geht am Sonntag, 15. September, in seine 14. Runde. Die Organisatoren beim SV Diendorf haben für das Lauf-Event wieder alles gut vorbereitet. Schirmherr ist heuer der Nabburger Gastronom Stefan Sauerer. Der Erlös geht diesmal an die Kinderkrebshilfe Oberpfalz Nord.

Für Kinder, Jugendliche und erwachsene Walker und Läufer werden insgesamt fünf Strecken angeboten. Das Startgeld für Erwachsene beträgt fünf Euro, für Kinder und Jugendliche drei, beziehungsweise zwei Euro und wird komplett gespendet. Der Startschuss für den 14. Nabburger Benefizlauf fällt um 11 Uhr. Dann werden die Läufer und Walker auf die fünf Kilometer lange Strecke geschickt. Zeitgleich beginnt auch der Zehn-Kilometer-Lauf. Um 12.15 Uhr ist die Jugend der Jahrgänge 2003 bis 2007 an der Reihe. Sie hat eine insgesamt 2,5 Kilometer lange Strecke zu bewältigen.

Um 12.45 Uhr werden die Kinder der Jahrgänge 2008 bis 2011 auf die ein Kilometer lange Strecke geschickt. Die Bambini (Jahrgang 2012 und jünger) bewältigen die 400-Meter-Strecke um 13 Uhr. Auf den Strecken über fünf Kilometer (Frauen) und zehn Kilometer (Männer) werden auch wieder die Stadtmeister ermittelt.

Anmeldungen für den Benefizlauf sind ab sofort im Internet unter der Adresse www.sv-diendorf.de oder unter der Telefonnummer 09433/6599 möglich.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Aktuell und Wissenswert

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.