03.05.2019 - 11:36 Uhr
NabburgOberpfalz

"Mitten im Leben" angekommen

Seit fünf Monaten in neuen Räumen. Einen regen Zuspruch von Interessierten konnte die Caritas-Sozialstation Nabburg am Tag der offenen Tür verzeichnen. Für umfangreiche Informationen zur Pflege und das leibliche Wohl war bestens gesorgt.

Bei Biergartenstimmung nutzten die zahlreichen Gästen nach dem Rundgang durch das Gebäude die Möglichkeit, sich über das vielfältige Serviceangebot der Sozialstation auszutauschen.
von Sepp FerstlProfil

Seit fünf Monaten in neuen Räumen: Höchste Zeit für einen „Tag der offenen Tür“. Die Caritas-Sozialstation Nabburg verzeichnete großen Zuspruch.

Pflegebedürftigkeit und Pflege von Angehörigen zählen zu den Themen, die eher hinter "verschlossenen" Türen verhandelt werden. Beim "Tag der offenen Tür" der Caritas-Sozialstation Nabburg am Mittwoch war das anders. Pflegebedürftige und ihre Familien, Jung und Alt, Gesunde und Kranke, das Team der Sozialstation und viele Interessierte aus dem Altlandkreis Nabburg freuten sich über den gelungenen Neubau.

Hunderte Besucher nahmen die Gelegenheit wahr, sich über die Arbeit des ambulanten Pflegedienstes der Caritas Nabburg zu informieren, die mit diesem Festtag auch ihr 25-jähriges Bestehen in Nabburg verband. Von der neuen Station in der Regensburger Straße aus kann das Pflegeteam seinem Dienst jetzt noch besser nachkommen. Dazu braucht es auch ausreichend Stellflächen für Fahrzeuge und Büroräume.

Unter Führung des eingespielten Teams konnten die Gäste die Räumlichkeiten besichtigen, kostenlos Blutzucker und Blutdruck messen lassen, sich vom vielfältigen Serviceangebot überzeugen. Auf großes Interesse stieß eine umfangreiche Präsentation von Hilfsmitteln für Kranke und Pflegedürftige. Aufmerksam verfolgten die Teilnehmer die Demonstration der verschiedenen Gerätschaften und holten sich wertvolle Tipps für deren Anwendung.

Für das leibliche Wohl sorgte mit Kaffee und Kuchen der Frauenbund, Bratwürstl und Steaks vom Grill bot der Bayern-Fanclub Büchelkühn an. Mit Blasmusik von "Blechrauschen" aus Schwarzenfeld kam schnell Biergartenstimmung auf.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.