10.01.2020 - 11:43 Uhr
NabburgOberpfalz

Nabburger beim Training des FC Bayern in Katar: Keine Angst vor großen Tieren

Sie waren mit den Großen der Fußballszene auf Du und Du und hatten auch mit den Großen der Tierwelt keine Probleme. Fans des FC Bayern aus Nabburg und Umgebung erlebten beim Wintertrainingslager des FCB tolle Tage.

von Josef Maier Kontakt Profil

Die ganze Tour machte tierisch Spaß: Am Freitag landen einige Leute vom Bayern-Fanclub Nabburg/Oberpfalz wieder in heimischen Gefilden. Eine Woche waren sie beim Wintertrainingslager des FC Bayern in Katar dabei. Fanclub-Boss Bernd Hofmann hatte das Programm in dem Land auf der arabischen Halbinsel zusammengestellt. Dazu gehörten viele Ausflüge wie eine Schifffahrt, der Besuch einer Falknerei oder eine Safari, bei der auch Kamele zu Bayern-Fans wurden. Im Mittelpunkt standen aber die Besuche der Trainingseinheiten der Bayern-Profis. Natürlich gab es Selfies mit den Kickern und dem neuen Bayern-Vorstand Oliver Kahn. "Die Nähe der Stars zu den Fans war einmalig", schrieb Hofmann schon aus dem Wüstenstaat. "Gastfreundlichkeit und Herzlichkeit ebenso." Die Nabburger hatten bei der ganzen Tour einfach keine Scheu vor großen Tieren - so oder so.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.