07.12.2018 - 15:56 Uhr
NabburgOberpfalz

Neue Ausbilder in den Schwimmbecken

Schwimmkurse für Anfänger oder Schwimmtraining für Fortgeschrittene: Das sind die künftigen Aufgabengebiete für 32 neue Schwimmausbilder der Wasserwacht.

Wolfgang Dantl (stehend links) und Reinhard Hösl (stehend, Zweiter von rechts) gratulierten den erfolgreichen Teilnehmern.
von Externer BeitragProfil

Das Wasserwacht-Heim und das Hallenbad in Nabburg bildeten die Lehrgangsorte für den "Grundlehrgang Schwimmen Nord" mit 18 Anwärtern. Zeitgleich fand parallel von September bis November der "Lehrgang Süd" in Reisbach bei Dingolfing statt, bei dem am Ende 14 neue Lehrscheine überreicht wurden.

In Nabburg kamen die Teilnehmer einer Pressemitteilung der Wasserwacht zufolge aus den Kreis-Wasserwachten Schwandorf (8), Cham (3), Neumarkt (3), Amberg-Sulzbach (1), Regensburg (1), Weiden-Neustadt (1) und Tirschenreuth (1). Nach sechs Ganztagsausbildungen zu den Schwerpunkten Anfängerschwimmen, Brust-, Kraul-, Rückenkraul-, Delfin- und Schnorchelschwimmen mussten die Lehrscheinanwärter bei der Abschlussprüfung ihr Können in Theorie und Praxis unter Beweis stellen. Bei einem einstündigen Theorietest musste das Fachwissen nachgewiesen werden, bei der anschließenden 45-minütigen Lehrprobe zu einem zugelosten Thema waren Auftreten, Fachwissen und der richtige Umgang mit den Kursteilnehmern gefragt. Die Lehrproben deckten das ganze Spektrum ab. Von der Wassergewöhnung, über Beinschlagtraining bis zur Technik des Delphinschwimmens wurde alles in den Lehrproben behandelt, was Schwimmausbilder können müssen. Eine besondere Herausforderung war der Prüfungstag für die "Prüfungskinder", denn jeweils 20 Kinder standen für die Lehrproben zur Verfügung. Bezirksausbilder Wolfgang Dantl betonte bei der Übergabe der Lehrscheine, dass die Schwimmausbilder die Grundlagen für die Arbeit in der Wasserwacht legen, denn nur wer vernünftig Schwimmen kann, wird später Rettungsschwimmer, Wasserretter oder Rettungstaucher. Der stellvertretende Wasserwacht Bezirksvorsitzende Reinhard Hösl erinnerte die neuen Lehrscheininhaber zum Abschluss an ihre Vorbildfunktion: "Ihr seid jetzt Gesichter der Wasserwacht." Besonderen Dank erhielt die Ortsgruppe Nabburg für die hervorragende Verpflegung und den reibungslosen technischen Ablauf.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.