04.01.2021 - 10:52 Uhr
NabburgOberpfalz

Neue Nabburger Ministranten sagen Ja zum Dienst am Altar

Die Oberministranten freuen sich zusammen mit Pfarrer Hannes Lorenz (rechts hinten) über den Nachwuchs in der Gemeinschaft der Ministranten in St. Johannes in Nabburg.
von Sepp FerstlProfil

Passend zum Begriff "Advent", gab es bei der Rorate-Messe zum vierten Advent in der Pfarrgemeinde St. Johannes ein "Ankommen" und Begrüßen von neuen Ministranten. Aufgrund der verschobenen Erstkommunion konnten die Ministrantenproben und die Aufnahme der neun Neuen nicht wie gewöhnlich im Sommer stattfinden.

Zusammen mit den Oberministranten zogen die neuen Ministranten in die Pfarrkirche ein. Pfarrer Hannes Lorenz zelebrierte den Gottesdienst und segnete die Plaketten, welche nach dem Ministrantengebet zusammen mit den Ausweisen und Urkunden überreicht wurden. Mit der Übergabe der Ministranten-Plaketten und der Dokumente an die neuen Minis sind diese in die Gemeinschaft der Ministranten aufgenommen, die nun wieder 74 junge Christen umfasst. Die neuen Minis der Pfarrei sind: David Braun, Katharina Dausch, Emily Frey, Hanna Schmid, Joseph Rückerl, Anton Eckl, Maximilian Fehlner, Matou Melzner und Marie Fröhler.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.