02.07.2018 - 18:48 Uhr
NabburgOberpfalz

Seniorin bei Unfall schwer verletzt

Der Unfall ereignete sich am Montag um 17.30 Uhr im Bereich der Diendorfer Autobahnbrücke: Eine 82-jährige Seniorin schob ihr Rad auf der Neunburger Straße, als sie von einem Pkw erfasst wurde. Die Frau zog sich schwere Verletzungen zu.

Die 82-jährige Radfahrerin wurde vom Kotflügel eines Fiat Punto erfasst und dabei schwer verletzt.
von Claudia Völkl Kontakt Profil

Wie es genau zu dem Unfall kam, wurde gestern Abend noch von den Beamten der Nabburger Polizeiinspektion rekonstruiert. Eine 18-jährige Pkw-Fahrerin war mit ihrem Fiat Punto von einem Einkaufsmarkt im Gewerbegebiet "Am Angerweiher" kommend in die Neunburger Straße nach links Richtung Diendorf eingebogen. Die junge Frau registrierte anscheinend die Seniorin, die am Straßenrand ihr Rad schob, zu spät, obwohl die 82-Jährige hell gekleidet war. Die Seniorin wurde vom Kotflügel erfasst und zog sich dabei laut Polizei schwere Verletzungen zu. Nach der Erstversorgung wurde sie mit dem Rettungshubschrauber ins Amberger Klinikum geflogen. Die Feuerwehren aus Nabburg und Diendorf riegelten die Unfallstelle ab und leiteten den Verkehr um.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.