08.01.2019 - 15:09 Uhr
NabburgOberpfalz

Ein Team, das gerne dazulernt

Immer auf dem neuesten Stand möchte die Diendorfer Feuerwehr sein. Kommandant Rudolf Scharf macht seiner Mannschaft ein Kompliment: Die Mitglieder legen großen Wert auf Fortbildung.

Kommandant Rudolf Scharf (Dritter von rechts) und Bernhard Gleißner (Vierter von rechts) wurden in ihren Ämter bestätigt. Vorsitzender bleibt Richard Luber (rechts). Andreas Kraus (Sechster von rechts) ist neuer Stellvertreter. Unser Bild zeigt sie zusammen mit den weiteren Vorstandsmitgliedern, den Jugendwarten und Bürgermeister Armin Schärtl (links).
von Claudia Völkl Kontakt Profil

Bei der Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Diendorf wurden die beiden Kommandanten Rudolf Scharf und Bernhard Gleißner im Amt bestätigt sowie die gesamte Vorstandschaft neu gewählt. Vorsitzender Richard Luber berichtete von zahlreichen Vereinsveranstaltungen, Besichtigungen, Ausflügen sowie der Teilnahme an kirchlichen und weltlichen Festen. Höhepunkt sei wieder das Dorffest im August gewesen. Der Verwaltungsrat traf sich sieben Mal, um die Weichen zu stellen.

Kommandant Rudolf Scharf berichtete von 23 Einsätzen beziehungsweise technischen Hilfeleistungen, zu denen die Wehr gerufen wurde. Außerdem lobte er die große Bereitschaft, sich fortzubilden und an Übungen teilzunehmen. Er bedankte sich bei den Maschinisten, Gerätewarten, Jugendwarten und seinem Stellvertreter Bernhard Gleißner sowie bei den Feuerwehrfrauen für die Unterstützung.

Die Aktiven wählten im Rahmen einer eingeschobenen Dienstversammlung unter Leitung von Bürgermeister Armin Schärtl für die nächsten sechs Jahre die Kommandanten. Rudolf Scharf und Bernhard Gleißner wurden im Amt bestätigt. Jugendwartin Christine Scharf berichtete schließlich noch von der Arbeit mit der Jugendgruppe. Es sei geplant, im Frühjahr wieder eine neue Gruppe zu initiieren. Abschließend dankte Bürgermeister Schärtl allen Anwesenden für ihren ehrenamtlichen Dienst am Nächsten.

Das Führungsgremium:

Die Neuwahlen brachten folgendes Resultat: Erster Vorsitzender: Richard Luber; zweiter Vorsitzender: Andreas Kraus; Schriftführerin: Christine Scharf; Kassier: Michael Pürzer; Beisitzer: Markus Gleißer, Matthias Stadlbauer, Sebastian Prüfling, Julia Luber; Jugendwarte: Christine Scharf und Christoph Pürzer; Kassenprüfer: Mario Schwarz und Wolfgang Seegerer; Fahnenträger: Thomas Prüfling; Maschinist: Karl Pürzer; Gerätewart: Matthias Stadlbauer.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Aktuell und Wissenswert

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.