31.08.2018 - 10:32 Uhr
NabburgOberpfalz

Nach der Trauung durch das Schlauchspalier

Regina Irlbacher aus Neusath und Martin Wächter aus Pfreimd geben sich das Jawort in der Kirche St. Peter und Paul in Perschen. Stadtpfarrer Hannes Lorenz beleuchtet mit einfühlsamen Worten den Begriff "Liebe".

Zahlreiche Gäste gratulierten dem frischgebackenen Ehepaar nach der Trauung.
von Externer BeitragProfil

Nach der Trauung empfing die Feuerwehr Neusath das Brautpaar mit einem Schlauchspalier. Als Feuerwehrfrau musste die Braut mit Hilfe ihres Gatten an der Kübelspritze einen Brand löschen. Die Feuerwehrkameraden gratulierten dem frischgebackenen Ehepaar mit vielen Verwandten und Freunden vor der Kulisse des Bauernmuseums.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp