21.02.2019 - 15:24 Uhr
NabburgOberpfalz

Vier Millionen für Landkreis-Baustellen

Der Ausschuss des Kreistags für Planung und Bau schnürt ein Auftragspaket. Es umfasst ein Volumen von rund vier Millionen Euro.

von Externer BeitragProfil

Im Einzelnen beinhaltet es folgende Vorhaben: Ausbau der SAD 54 auf der Ortsdurchfahrt von Neunaigen - Firma Baumer aus Oberviechtach (2 139 640 Euro); Pflanz- und Gestaltungsarbeiten bei der Sanierung der Naabtal-Realschule in Nabburg - Firma Punzmann aus Windischeschenbach (145 930 Euro); Estricharbeiten bei der Modernisierung der Realschule am Kreuzberg in Burglengenfeld - Firma Gruber aus Rötz (40 461 Euro); Lüftungsbau am gleichen Projekt - Firma Friedmann aus Weiden (143 792 Euro); Trockenbau am gleichen Projekt - Firma Maierl aus Schwarzenfeld (131 224 Euro). Bei der Sanierung des Hauptbaus am Beruflichen Schulzentrum Oskar-von-Miller in Schwandorf erledigt die Metallbauarbeiten die Firma Papendick aus Wegefahrt (168 142 Euro), das Labor richtet die Firma Lucas-Nülle aus Kerpen ein (761 925 Euro), und die Schreinerarbeiten führt die Firma Bauer aus Wernberg-Köblitz aus (367 328 Euro). Am Landratsamt in Schwandorf bekam die Firma Bräu aus Schwandorf den Zuschlag für die Schreierarbeiten (50 191 Euro) bei der Neugestaltung des Foyers und Brandschutzmaßnahmen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Aktuell und Wissenswert

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.