16.07.2019 - 17:25 Uhr
Bad NeualbenreuthOberpfalz

TSV Neualbenreuth führt Teichfest weiter

Das Teichfest am Anger in Neualbenreuth hat sich in den vergangenen Jahren zu einem kleinen Bürgerfest entwickelt. In diesem Jahr gibt es wieder ein zweitägiges Programm. Bei den Organisatoren gibt es eine Veränderung.

Der Dorfteich dient als Kulisse für das zweitägige Teichfest.
von Externer BeitragProfil
Das Teichfest war in den vergangenen Jahren immer gut besucht.

Das Areal um den Dorfteich wird schon seit Jahrzehnten für verschiedene Veranstaltungen genutzt. Darunter waren unter anderem das Fest der Wirte und das Große Hafenfest. Vor 19 Jahren verlegte die Reservisten- und Soldatenkameradschaft Neualbenreuth (RSK) ihr Lagerfeuer vom Turmgelände auf das Areal am Anger und deklarierten es zum Teichfest.

Zwischen 2011 und 2012 sanierten die RSK und die Freien Wähler den Weiher in zig ehrenamtlichen Stunden. Zum Abschluss gab es ein größeres Teichfest. Ziel war es laut Pressemitteilung, "zukünftig eine Art Bürgerfest für Neualbenreuth einzuführen". Die nächsten sechs Jahre gab es daher immer wieder vielen Attraktionen am Anger. Darunter waren die Auftritte einer Bauchtanz-Gruppe, der "Schwarzenbacher Schenkelzinterer" und der "Dancing-Queens". Zudem gab es schon eine Feuer-Show. Auch Live-Musik und ein spezielles Kinderprogramm durften nie fehlen.

2018 wurde das Teichfest mit einer Schlagernacht auf zwei Tage ausgedehnt. Für dieses Jahr gibt es wieder eine Änderung: Die Organisation liegt nun in den Händen des TSV Neualbenreuth. Die Mitglieder von RSK und Freien Wählern ziehen sich laut Pressemitteilung zurück.

Programm:

Weltmeisterin und TSV-Models

Los geht das Teichfest am Freitag, 19. Juli, ab 19.30 Uhr mit der Oldies-Nacht. Gespielt werden Hits aus den 50er, 60er und 70er Jahren. Unter allen Gästen werden Gutscheine verlost. Viel geboten ist am Samstag, 20. Juli. Ab 16 Uhr gibt es ein spezielles Kinderprogramm. Eine Hüpfburg, Kinderschminken und Tattoos sorgen für Abwechslung. Ab 18 Uhr steht ein spannenderDreikampfan. Die Besucher können sich beim Torwandschießen, Golf und Kegeln messen.

Ab 19.30 Uhr legt die Sommerwind-Bandlos. Sie sorgen den ganzen Abend für Live-Musik. Gegen 19.45 Uhr stehen die TSV-Zumba-Kinderauf der Bühne. Gegen 21.30 Uhr gibt es eine Premiere in Neualbenreuth: Daniela Pecinová zeigt Athletik vom Feinsten. Die Tschechien ist Weltmeisterin im Para-Poledancing. Eine Stunde später präsentieren die TSV-Models bei einer Show die neueste Dessous- und Bademode.

Der Eintritt ist an beiden Tagen frei. Es gibt eine große Teichbar, einen Getränkepavillon und ein extra Tanzfläche. Zum Essen werden Pizza, Bratwürste, Steak, Käse mit Breze und Currywurst serviert.

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.