23.09.2018 - 15:15 Uhr
Neudorf bei GeorgenbergOberpfalz

Feuerwehr Neudorf mit Glanzleistungen

Zwei Gruppen bestehen Leistungsprüfungen mit Bestnoten.

Für die bestandene Prüfung gibt es viel Lob.
von Josef PilfusekProfil

„Ich hatte keine Bange, dass ihr das nicht schaffen werdet“, sagte Bürgermeister Johann Maurer zu den Aktiven der Neudorfer Feuerwehr. Die hatten sich in nur zwei Wochen unter der Regie des stellvertretenden Kommandanten Alexander Pilfusek auf die Leistungsprüfungen vorbereitet und am Freitag mit Bravour bestanden. Gerade während des Prüfungszeitraums hatte es das Wetter nicht gut mit den Frauen und Männer gemeint. Dass sie jedoch Regen und Wind getrotzt hatten, war für Alfons Huber eine Bestätigung, „dass bei euch bestausgebildete Leute sind“. Der Kreisbrandmeister war als Schiedsrichter ebenso wie Kommandant Felix Müller aus Floß als weiterer Prüfer und Kreisbrandmeister Andreas Götz als Zeitnehmer voll des Lobes über die Leistungen.

Von einem „großen Erfolg“ sprach auch Mauerer. Laut Pilfusek, der jeweils als Gruppenführer mitgewirkt hatte, „zeigt uns das, dass wir alles richtig gemacht haben“. Bestanden bei den Gruppen 42 und 43 haben: Judith Götz, Niklas Krapf, Maximilian Zetzl (jeweils Stufe 2), Maria Frischholz, Johannes Janker (Stufe 3), Dominik Auer, Alexandra Janker, Günther Kraus jun., Markus Woppmann, Irene Zant, Kerstin Zetzl (Stufe 4), Tobias Dunkl, David Piehler, Alexander Pilfusek, Felix Woppmann, Max Woppmann (Stufe 5) und Achim Helgert (Stufe 6).

Info:
Info:
Info:
Info:
Info:
Info:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.