08.10.2018 - 09:18 Uhr
Neudorf bei GeorgenbergOberpfalz

Kinder mit Begeisterung bei der Sache

Feuerwehr Neudorf freut sich über rege Beteiligung bei der erste Aktion der Kinderfeuerwehr.

Maria Frischholz und Judith Götz (Zweite und Dritte von links) experimentieren mit den Kindern und freuen sich über deren Begeisterung.
von Josef PilfusekProfil

14 Mädchen und Jungen sind für Andreas Götz „ein Beweis, dass wir mit der Gründung der ersten Kinderfeuerwehr in der Gemeinde alles richtig gemacht haben“. Deshalb freute sich der Kommandant der Neudorfer Feuerwehr über die rege Beteiligung am ersten Aktionstag und sagte, „dass auch andere Feuerwehren in unserer Gemeinde das für gut halten“.

Maria Frischholz und Judith Götz wissen, wie es bei einer Feuerwehr zugeht. Schließlich zählen sie mit zu den Aktivposten in der Damengruppe und haben neben der Modularen Truppausbildung auch erfolgreich Leistungsprüfungen absolviert.

„Bei einer Kinderfeuerwehr stehen Spaß, Spiel und Freude im Mittelpunkt“, betonen Frischholz und Götz. „Ein Bezug zur Feuerwehr ist natürlich dabei, so etwa Brandschutzerziehung.“ Außerdem sollen Teamgeist gefördert und Gemeinschaft erlebt werden. „Die Teilnahme an Einsätzen scheidet selbstverständlich aus, und auch schwere Gerätschaften sind absolut tabu“, weisen die Feuerwehrdamen besonders hin.

Und so ging es bei der Premiere am Samstag beim Gerätehaus erst einmal um die Frage: „Was braucht ein Feuer zum Brennen?“ Da konnten die Kinder mit ihren „Lehrerinnen“, unterstützt von Zugführer Bernhard Götz und Atemschutzträger Dominik Auer, ebenso experimentieren wie bei den weiteren Tests, etwa: Was brennt, was brennt nicht, oder was brennt sofort oder etwas später, was schmilzt?

„Es hat alles großen Spaß gemacht“, zogen Frischholz und Götz ein positives Resümee unter die Auftakt-Veranstaltung. „Die Kinder freuen sich jedenfalls schon riesig auf die nächste Aktion.“ Die soll es bald geben.

Für Sie empfohlen

 

 

 

Videos aus der Region

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.