02.09.2018 - 10:27 Uhr
Neudorf bei GeorgenbergOberpfalz

Kinderfeuerwehr in den Startlöchern

Die Feuerwehr Neudorf braucht Nachwuchs. Kinder von sechs bis zwölf Jahre sollen behutsam an die Feuerwehr herangeführt werden.

Maria Frischholz und Judith Götz (von links) besprechen mit den Kommandanten Andreas Götz und Alexander Pilfusek (von rechts) den Ablauf der Informationsversammlung.
von Josef PilfusekProfil

(pi) Der Gemeinderat hat mit der Zustimmung den Grundstein gelegt, und jetzt kann die Feuerwehr Neudorf die Gründung einer Kinderfeuerwehr in Angriff nehmen. "Wir beabsichtigen, Mädchen und Jungen im Alter zwischen sechs und zwölf Jahren langsam an die Feuerwehr heranzuführen", laden Kommandant Andreas Götz und sein Stellvertreter Alexander Pilfusek zum Informationsabend am Freitag, 14. September, in das Gerätehaus ein. Beginn ist um 18 Uhr.

"Bei der Kinderfeuerwehr stehen Spaß, Spiel und Freude im Mittelpunkt", heißt es bei den "Floriansjüngern" in Neudorf. "Ein Bezug zur Feuerwehr ist natürlich dabei, so etwa Brandschutzerziehung." Außerdem sollen Teamgeist gefördert und Gemeinschaft erlebt werden. "Die Teilnahme an Einsätzen scheidet selbstverständlich aus, und auch schwere Gerätschaften sind absolut tabu", weisen Götz und Pilfusek hin.

Da die Kinderfeuerwehr von der Jugendgruppe getrennt ist, ist sie eine eigene Einrichtung. Allerdings gehört sie zur aktiven Wehr, sodass der Versicherungsschutz gewährleistet ist. Somit sind die Kinder über die "Kommunale Unfallversicherung Bayern" versichert.

Für die Betreuung haben die Kommandanten mit Maria Frischholz und Judith Götz Aktive der Damengruppe gewonnen. Gemeinsam haben sie bei der Besprechung am Donnerstag den Ablauf der Informationsversammlung besprochen und schon mal Eckpfeiler gesetzt. "Jetzt wäre es natürlich schön, das Interesse bei Kindern und Eltern geweckt zu haben", hoffen Frischholz und Götz auf regen Besuch.

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.