20.10.2021 - 11:01 Uhr
Neuhaus an der PegnitzOberpfalz

Abflug aus der Kurve endet an Brückengeländer

Ein 18-jähriger Auerbacher ist am Dienstagabend bei Neuhaus an der Pegnitz von der Fahrbahn abgekommen und gegen ein Brückengeländer geprallt. Dabei entstand ein erheblicher Schaden.

Drei Personen saßen in einem Auto,.das am Dienstagabend zwischen Ranna und Mosenberg von der Straße abkam.
von Max SchlötterProfil

Ein 18-jähriger Auerbacher hat am Dienstagabend, 19. Oktober, gegen 23 Uhr auf einer Verbindungsstraße zwischen Ranna und Mosenberg die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Wie die Polizei mitteilt, ist er aus bisher ungeklärter Ursache mit seinem Auto in einer Rechtskurve von der Straße abgekommen und gegen ein Brückengeländer geprallt. Der Fahrer kam dabei mit leichten Verletzungen davon. Die anderen beiden Insassen des Autos blieben unverletzt. Der Schaden am Fahrzeug beträgt laut Polizeibericht rund 15000 Euro, der am Geländer etwa 100 Euro.

Einem jungen Mann ist die tiefstehende Sonne zum Verhängnis geworden

Ebermannsdorf
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.