Update 12.02.2020 - 17:00 Uhr
Neukirchen b.Hl.BlutOberpfalz

Senior nach Wohnungsbrand tot gefunden

In Neukirchen bei Hl. Blut im Landkreis Cham haben die Einsatzkräfte einen 78-jährigen Mann tot in seiner Wohnung gefunden. Er war wohl bei einem Brand ums Leben gekommen. Dass es in der Wohnung gebrannt hatte, hatte jedoch niemand bemerkt.

Im Landkreis Cham fanden die Rettungskräfte einen alten Mann tot in seiner Wohnung.
von Agentur DPAProfil

Nach einem unbemerkt gebliebenen Wohnungsbrand ist ein 78-Jähriger aus Neukirchen bei Hl. Blut (Landkreis Cham) am Dienstag tot in seinem Zuhause entdeckt worden. Nachbarn hatten die Rettungskräfte gerufen, weil sie den alten Mann seit einem Tag nicht mehr gesehen hatten und sich Sorgen machten, wie die Polizei mitteilte.

Als die Einsatzkräfte die Wohnung im Ortsteil Mais betraten, fanden sie die Leiche. Brandfahnder der Kriminalpolizeiinspektion Regensburg hatten noch am Dienstag die Ermittlungen aufgenommen. Nach dem vorläufigen Ermittlungsergebnis verstarb der Mann infolge einer Rauchgasvergiftung. Die Ursache für den Brand dürfte eine vergessene Kerze gewesen sein. Die genaue Schadenshöhe ist weiterhin unklar. Ein Hund, der den Brand in der Wohnung überlebt hatte, wurde vorsorglich zu einem Tierarzt gebracht.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.