12.06.2018 - 18:11 Uhr
NeukirchenOberpfalz

Graffiti im gesamten Bereich der Neukirchener Schule

Polizei ermittelt wegen Sachbeschädigung gegen Unbekannt.

(ben) in den zurückliegenden Tagen ging bei der Polizeiinspektion Sulzbach-Rosenberg eine Strafanzeige gegen Unbekannt ein. Hintergrund hierfür sind Graffiti, die offensichtlich während der Pfingstferien an verschiedenen Stellen auf dem gesamten Schulareal verteilt aufgesprüht wurden. Mit silberner und weißer Farbe wurden Buchstaben- und Zahlenkombinationen (Bild) und auch die Meinung, die Schule nicht zu mögen, zum Ausdruck gebracht. Der Hausmeister stellte nach den Ferien die Kritzeleien fest. Die Schadenshöhe dürfte bei mehreren Hundert Euro liegen. Hinweise zum Schmierfink nimmt die Polizei (09661/8744-0) entgegen.

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.